KULTUR | „Mädelsabend – jetzt auch für Männer“ – Mirja Regensburg Reinheim

Veröffentlicht am 7. September 2019
KULTUR | „Mädelsabend – jetzt auch für Männer“ – Mirja Regensburg Reinheim

Am 13. und 14.09.2019 bietet Mirja Regensburg jeweils um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Hofgut Reinheim in ihrem Soloprogramm „Mädelsabend – jetzt auch für Männer“ beste Unterhaltung. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, zeigt sie die Verrücktheit des Lebens auf.

Sie verzweifelt nicht oder scheitert, denn sie nimmt das Leben mit Humor. „Mirja aus Hümme“, (so heißt auch ihre eigene Radiocomedy bei HIT RADIO FFH) zeigt, wie man sich selbst am besten auf die Schippe nimmt und was man von Männern lernen kann! Egal ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball – die vielseitige Künstlerin teilt ihre Erlebnisse mit dem Publikum und das ist zum Schreien komisch. Mirja macht vor keinem Thema halt: Eben wie bei einem richtigen Mädelsabend!

Freuen Sie sich auf Geschichten, Gesang und gute Laune! Mit Hilfe von Mimik, Körpersprache und intelligenten Gags hält Mirja Regensburg ihr Publikum auf Trab und liefert Comedy der Superlative – gute Unterhaltung ist hier garantiert!

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des „Kultursommer Südhessen“, gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen- Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Eintrittskarten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen (in Reinheim u.a. buchMEYER) und als online-Tickets unter www.reinheim.de

Anzeige

Weitere Artikel


POLIZEI | Diebstahl von Sprintern in Reinheim im Wert von 50.000 Euro

POLIZEI | Diebstahl von Sprintern in Reinheim im Wert von 50.000 Euro

Nach dem Diebstahl von zwei Mercedes-Nutzfahrzeugen des Typs Viano und Sprinter hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. In der Nacht zum Samstag (4. - 5.10.) schlugen die Täter in den Ortsteilen Spachbrücken und Ueberau zu.

Mehr erfahren

POLIZEI | 25-Jährige Reinheimerin nach schwerem Autounfall im Krankenhaus

POLIZEI | 25-Jährige Reinheimerin nach schwerem Autounfall im Krankenhaus

Am Dienstag, den 08.10.2019, gegen 11:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B26 zwischen der Ausfahrt Gundernhausen und Roßdorf, bei dem eine 25-jährige Frau aus Reinheim schwer verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen war die junge Autofahrerin in Richtung Darmstadt unterwegs und verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Dadurch kam sie von der linken Spur nach rechts ab und durchbrach einen Zaun am Fahrbahnrand.

Mehr erfahren

POLIZEI | Starke Verkehrsbehinderungen nach Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

POLIZEI | Starke Verkehrsbehinderungen nach Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Am frühen Mittwochmorgen (02.10.) ereignete sich gegen 06:45 Uhr auf der B26 ein Verkehrsunfall, der weitreichende Folgen für viele Pendler mit sich zog: Ein 21-jähriger Brensbacher fuhr mit seinem Audi einer 53 Jahre alten Frau aus Reinheim in ihrem Hyundai im Bereich der Anschlussstelle Heinrichstraße auf.

Mehr erfahren