LOKAL | Eingeschränkter Busverkehr aufgrund von Sanierung

Veröffentlicht am 5. Mai 2020
LOKAL | Eingeschränkter Busverkehr aufgrund von Sanierung

Für Haltestelle Pöllnitzstraße:

Aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Haltestelle Pöllnitzstraße (Richtung Reinheim Bahnhof) bzw. der Vollsperrung der Ludwigstraße (alte B38) in Reinheim kann die Haltestelle ab Montag, den 11.05.2020 (Betriebsbeginn) bis Freitag, den 29.05.2020 (Betriebsende)von den Linien MO2 und MO3 nicht angefahren werden. Diese Linien fahren über die Kirchstraße zum Bahnhof in Reinheim und bedienen als Ersatz die Haltestelle Pöllnitz-/ Kirchstraße. In der Gegenrichtung fahren Linien 693, NHX, MO2 und MO3 ab der Haltestelle Pöllnitzstraße rechts über die Hahner Straße und B38 (NEU) in Richtung Groß-Bieberau. Die Haltestelle Siedlung kann in dieser Richtung nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Pöllnitzstraße.

 

Für Haltestelle Bahnhof:

Aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Haltestelle Bahnhof (gegenüber des Bahnhofsgebäudes in Richtung Ueberau) in Reinheim kann die Haltestelle Bahnhof in Richtung Darmstadt/Dieburg/Groß-Bieberau (komplette Busbucht auf der Seite der Bahngleise) wegen der Verengung der Fahrspuren ab Montag, den 11.05.2020 (Betriebsbeginn) bis Freitag, den 05.06.2020 (Betriebsende) von den Linien 678, 679, 693, MO2, MO3, NHX und RH nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Bahnhofstraße hinter der Markthalle Bernius in Höhe der alten Spielhalle (Hausnummer 22) eingerichtet. Einsetzende Fahrzeuge bzw. Fahrzeuge in Richtung Darmstadt/Dieburg/Groß-Bieberau bedienen die Ersatzhaltestelle, indem sie eine Blockumfahrung über die Ueberauer/Kirchstraße/Teichweg/Bahnhofstraße machen. Hier fahren auch die Fahrzeuge der am Bahnhof endenden Linie MO2 ab, welche als Linie RH nach Ueberau weiterfahren. Im Teichweg wird ein halbseitiges Parkverbot eingerichtet. Die Haltestelle Bahnhof (gegenüber des Bahnhofsgebäudes in Richtung Ueberau) kann ganz normal angefahren werden.

 

Quelle: www.reinheim.de

Anzeige

Weitere Artikel


LOKAL | Neues vom Reinheimer Magistrat

LOKAL | Neues vom Reinheimer Magistrat

Auch in der momentanen Situation gibt es für die Mitglieder des Reinheimer Magistrates nahezu wöchentlich viel zu entscheiden. So ging es unter anderem um die Umsetzung der Wasserahmenrichtlinie im Maßnahmenraum Reinheim.

Mehr erfahren

LOKAL | Der städtische Verwaltungsstab – ein Gremium für Krisensituationen

LOKAL | Der städtische Verwaltungsstab – ein Gremium für Krisensituationen

Vor jeder Information, die die Reinheimerinnen und Reinheimer in den letzten Wochen bekommen, steht die Arbeit vieler Menschen in der Stadtverwaltung und Verantwortlichen aus ehrenamtlichen Bereichen.

Mehr erfahren

INTERVIEW | Reinheimer Bürgermeister Manuel Feick im Gespräch

INTERVIEW | Reinheimer Bürgermeister Manuel Feick im Gespräch

Der Reinheimer Bürgermeister Manuel Feick im Gespräch zur aktuellen Situation, zu den Corona-Maßnahmen, dem Ausblick in die Zukunft und Projekten im Stadtgebiet.

Mehr erfahren