KULTUR | Kabarett im Hofgut Reinheim – Jens Neutag LIVE

Veröffentlicht am 13. September 2019
KULTUR | Kabarett im Hofgut Reinheim – Jens Neutag LIVE
Foto: Oliver Haas Fotodesgin / www.citizenx-photo.com 

Am 27. und 28.09.2019 ist der mehrfach preisgekrönte Kabarettist Jens Neutag mit seinem Soloprogramm „Mit Volldampf“ zu Gast im Kulturzentrum Hofgut Reinheim.

Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und all die unzähligen hirnlosen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgraben, dann holt Jens Neutag zum ultimativen Gegenschlag aus: Er geht als Kabarettist in die Politik. Nicht irgendwie, sondern ganz zielstrebig. Also, so zielstrebig wie es die Generation „um die 40“ eben macht. Man sagt nicht wirklich Ja, aber weil man auch nicht Nein gesagt hat, steht man irgendwann auf dem Wahlzettel. Und wenn er schon einmal das Sagen hat, dann wird alles anders, jetzt, sofort und mit VOLLDAMPF. Das ist der Plan und obwohl dann doch alles ganz anders kommt, stellt Jens Neutag eines eindrucksvoll unter Beweis: Er ist der Dampfreiniger des deutschen Kabaretts.

MIT VOLLDAMPF ist Hochleistungskabarett ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Eine messerscharfe Gegenwartsanalyse mit komödiantischen Mitteln, kurzum: Satire am Puls der Zeit. Pointiert, entlarvend, aber vor allem mit allerhöchstem Unterhaltungsfaktor.

Eintrittskarten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen (in Reinheim u.a. buchMEYER) und als online-Tickets unter www.reinheim.de

 

Quelle: Pressemitteilung Stadt Reinheim

Anzeige

Weitere Artikel


POLIZEI | Diebstahl von Sprintern in Reinheim im Wert von 50.000 Euro

POLIZEI | Diebstahl von Sprintern in Reinheim im Wert von 50.000 Euro

Nach dem Diebstahl von zwei Mercedes-Nutzfahrzeugen des Typs Viano und Sprinter hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. In der Nacht zum Samstag (4. - 5.10.) schlugen die Täter in den Ortsteilen Spachbrücken und Ueberau zu.

Mehr erfahren

POLIZEI | 25-Jährige Reinheimerin nach schwerem Autounfall im Krankenhaus

POLIZEI | 25-Jährige Reinheimerin nach schwerem Autounfall im Krankenhaus

Am Dienstag, den 08.10.2019, gegen 11:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B26 zwischen der Ausfahrt Gundernhausen und Roßdorf, bei dem eine 25-jährige Frau aus Reinheim schwer verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen war die junge Autofahrerin in Richtung Darmstadt unterwegs und verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Dadurch kam sie von der linken Spur nach rechts ab und durchbrach einen Zaun am Fahrbahnrand.

Mehr erfahren

POLIZEI | Starke Verkehrsbehinderungen nach Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

POLIZEI | Starke Verkehrsbehinderungen nach Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Am frühen Mittwochmorgen (02.10.) ereignete sich gegen 06:45 Uhr auf der B26 ein Verkehrsunfall, der weitreichende Folgen für viele Pendler mit sich zog: Ein 21-jähriger Brensbacher fuhr mit seinem Audi einer 53 Jahre alten Frau aus Reinheim in ihrem Hyundai im Bereich der Anschlussstelle Heinrichstraße auf.

Mehr erfahren